· 

Gewitterstimmung im Frühjahr

Langsam verdüsterte sich der Himmel über mir. Das Donnergrollen in der Ferne wurde zunehmend lauter und die Abstände kürzer. Es war wohl nur mehr eine kurze Frage der Zeit bis die Wolken ihre Schleusen öffnen werden und ein ergiebiger Regenguss niederprasseln wird... . 

 

 

Die Fotos, die ich Euch heute in diesem Beitrag zeigen möchte, sind jeweils im Frühjahr entstanden. Einmal in der östlichen Steiermark im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Ende Mai 2016 und das andere Mal im südlichen Burgenland Anfang Juni im vorigen Jahr. Die Stimmung, die ich bei den Aufnahmen erleben durfte, war sehr ähnlich. Dem aufkommenden Gewitter ging jeweils ein warmer frühsommerlicher Tag voraus. Um die Mittagszeit zogen dann sehr rasch dunkle Wolken auf, die das Gewitter ankündigten. 

  

Bis zum Ausbruch des Gewitters blieb an beiden dieser Tage noch ein bißchen Zeit zum Fotografieren. Beide Male war ich in einer Landschaft, die von Landwirtschaft, Äckern und Wiesen geprägt ist. Kleine Dörfer befinden sich in der Umgebung. Beeindruckt hat mich die Stille in dieser Landschaft, die dann nur zunehmend vom Donner unterbrochen wurde. Der Himmel spielt in diesen Aufnahmen wohl die Hauptrolle und für die  Bildgestaltung der eher minimalistisch gehaltenen Landschaftsaufnahmen verwendete ich nur wenige Elemente. 

Die obigen Aufnahmen sind die Bilder, die im Raum Hartberg-Fürstenfeld entstanden sind. Aufgenommen noch mit der Olympus EM-1 M1 und dem Panasonic/Lumix 35-100/f2,8. Die tieferstehenden Motive stammen aus dem südlichen Burgenland und sind mit der Olympus EM-1 M2 und dem Oly 12-100/f4 fotografiert worden. Über meinen Ausflug ins Burgenland gibt es übrigens den Artikel "Grenzland", den ich vor knapp einem Jahr veröffentlich habe. 

Noch ein bißchen Werbung in eigener Sache...: Das o.a. Mohnblumenbild hat es auch in die Galerie bei "Photocircle" geschafft. Ich bin mit einer kleinen Auswahl meiner Bilder dort vertreten und es würde mich natürlich sehr freuen, wenn Ihr da einmal hineinklickt:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Werner (Donnerstag, 13 Mai 2021 15:47)

    Wunderbare Fotos!

  • #2

    Bernd (Donnerstag, 13 Mai 2021 20:19)

    Lieber Werner, Danke. Ich war mit der Kamera zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um zu versuchen die Stimmung einzufangen.