Allgemein

Allgemein · 16. März 2022
Zu Gast im Leica Enthusiast Podcast bei Michel Birnbacher und noch ein paar Gedanken über meinen langen Weg zu Leica
Wer Enthusiasmus besitzt, brennt für das, was er oder sie tut. Diese Tugend vereint zahlreiche positive Eigenschaften wie Begeisterung, Leidenschaft, Schwärmerei… so könnte man "Enthusiasmus" definieren. Vor kurzem durfte ich im Leica Enthusiast Podcast von Michel Birnbacher zu Gast sein. Ein Podcast, den ich schon seit längerem höre und der sich ganz der Marke Leica und ihrer Faszination verschrieben hat. Michel Birnbacher ist “Leica Enthusiast”, der in seinem Podcast einen bunten...
Allgemein · 19. Februar 2022
Das Potenzial eines Motivs
Es ist verlockend zu glauben, dass ein gutes Motiv schon ein gutes Foto ergibt. Alles, was wir brauchen, ist ein schöner Baum, eine großartige Aussicht oder ein beeindruckender Berggipfel. Ich glaube aber, dass das nicht ausreicht: Wir müssen jedem Zentimeter, jedem Pixel unseres Bildes Aufmerksamkeit schenken und über das Motiv hinaussehen. Andernfalls könnte es passieren, dass wir ein Bild erhalten, das dem erstaunlichen Motiv, das wir gefunden haben, nicht gerecht wird. (Adrian Vila).
Allgemein · 31. Oktober 2021
Portfolio Update
Fotografie ist meine Leidenschaft. Auch wenn ich sie einmal ein paar Wochen nicht wirklich "leidenschaftlich" selbst ausgeübt habe, weil einfach Zeit oder Muße gefehlt haben, prägt sie stark mein Freizeitverhalten. Kaum vergeht eine Woche, wo ich mir nicht Inspiration hole, sei es aus Büchern über Fotografie, Blogs, Videos, Podcasts oder Dokumentationen.
Allgemein · 12. Februar 2021
Von Kainbach nach Tokio
Kennt Ihr auch das Gefühl, dass man glaubt, es gäbe zu Hause oder in der näheren Umgebung nichts Interessantes zu fotografieren? Auch kennt Ihr sicher das Gefühl, dass, wenn man zu Hause ist, immer etwas zu tun findet und sich deshalb gar keine Zeit zum Fotografieren nimmt? Und zu guter Letzt, die interessantesten Motive findet man immer, wenn man etwas Neues erkundet, neue Plätze, Orte aufsucht, beim Reisen, oder...?
Allgemein · 27. Dezember 2020
Schlußwort 2020
Das Leben kennt keine Neuanfänge, sondern nur Fortsetzungen und Richtungsänderungen. (Zitat v. Dr. Matthias Prangel, Germanist und allg. Literaturwissenschaftler) Das Jahr 2020 kennt Gott sei Dank auch keinen Neuanfang, aber auch keine Fortsetzung und eine Richtungsänderung wird es wohl nicht mehr schaffen. Gut, dass die Endlichkeit, die ein Jahr immer mit sich bringt, für 2020 in ein paar Tagen erreicht ist. Dieses Jahr, das so viele Herausforderungen für uns übrig hatte, ist nun bald...
Allgemein · 19. November 2020
Ausgangssperre, "lockdown" (nun auch in Österreich), man ist an das Zuhause gebunden. Das Wetter und die Temperaturen laden auch nicht wirklich ein, viel Zeit draußen zu verbringen. Darum gilt es, dass man es sich in den eigenen vier Wänden so gemütlich wie nur möglich macht und man kommt vielleicht einmal dazu, sich mit Dingen zu beschäftigen, für die sonst nicht so viel Zeit ist. Zum Beispiel, im Internet nach interessanten Dokus oder Videos zu stöbern, die sich mit der Fotografie...
Allgemein · 18. September 2020
“Versommern”, eine ganzjährige Sehnsucht nach dem Sommer, das einfache Glück der Fülle und Überfülle, des Schönen in dieser Jahreszeit. Ein Begriff, den die österreichische Autorin Valerie Fritsch in einem Essay Anfang August in der steirischen Kleinen Zeitung so wunderbar beschrieben hat und den ich in großem Umfang nachvollziehen kann. Sobald die Tage mit dem Winterbeginn wieder länger werden, fängt sie schon manchmal an, auch meine Sehnsucht nach der Wärme, die der Sommer ja...
Allgemein · 22. April 2020
Für jemand der ausschließlich in der Freizeit fotografiert, aber der sich mit dem Medium Fotografie schon seit vielen Jahren beschäftigt und nach eigenem Ermessen die Fotografie nicht nur leidenschaftlich gerne ausübt, sondern auch viel darüber liest und Entwicklungen dieser Kunstgattung bzw. das Schaffen von vielen Fotografen auch konsequent verfolgt, ist es natürlich eine riesige Freude und große Ehre mit einem persönlichen Fotoprojekt in einer namhaften Fotozeitschrift, wie dem...
Allgemein · 01. November 2019
Einer meiner fotografischen Schwerpunkte, wenn ich zu Streifzügen mit der Kamera aufbreche, ist in den letzten zwei bis drei Jahren die minimalistische Landschaftsfotografie geworden. Einige dieser Bilder fasse ich in meinem fotografischen Projekt "minimal scenery" zusammen, dem ich vor knapp einem Jahr auch eine eigene Seite auf meiner Homepage gewidmet habe. Nun freut es mich sehr, dass Bilder aus der Serie "minimal scenery" in einem Editorial in der aktuellen Ausgabe 10/2019 des "get...
Allgemein · 07. September 2019
Das eigene Bild an der Wand. Das praktiziere ich seit vielen Jahren, dass ich mir meine persönlichen Lieblingsbilder ausdrucken lasse und zu Hause aufhänge. Ein gedrucktes Foto fühlt sich einfach gut an und im passenden Rahmen am richtigen Platz aufgehängt, macht es viel Freude. Das eigene Bild zum Kaufen anzubieten. Ob und in welcher Form habe ich mir lange überlegt, bis ich das Interview von Katja Kemnitz von "kwerfeldein" mit Thomas Heinrich, CEO und Gründer vom Berliner Unternehmen...

Mehr anzeigen