Graz · 02. April 2022
Kleine Gassen - große Wirkung: Burg- und Bürgergasse in Graz
Lassen wir die heutige fotografische Reise durch Graz in ihrem Herzen beginnen. Die kleine Fototour führt durch die Bürger - und Burggasse, zwei alte Straßenzüge, die wie eine Schlucht wirken. Es sind schmale Gassen, die von Bauten umgeben sind, die teilweise aus dem Mittelalter stammen.
Allgemein · 16. März 2022
Zu Gast im Leica Enthusiast Podcast bei Michel Birnbacher und noch ein paar Gedanken über meinen langen Weg zu Leica
Wer Enthusiasmus besitzt, brennt für das, was er oder sie tut. Diese Tugend vereint zahlreiche positive Eigenschaften wie Begeisterung, Leidenschaft, Schwärmerei… so könnte man "Enthusiasmus" definieren. Vor kurzem durfte ich im Leica Enthusiast Podcast von Michel Birnbacher zu Gast sein. Ein Podcast, den ich schon seit längerem höre und der sich ganz der Marke Leica und ihrer Faszination verschrieben hat. Michel Birnbacher ist “Leica Enthusiast”, der in seinem Podcast einen bunten...
Allgemein · 19. Februar 2022
Das Potenzial eines Motivs
Es ist verlockend zu glauben, dass ein gutes Motiv schon ein gutes Foto ergibt. Alles, was wir brauchen, ist ein schöner Baum, eine großartige Aussicht oder ein beeindruckender Berggipfel. Ich glaube aber, dass das nicht ausreicht: Wir müssen jedem Zentimeter, jedem Pixel unseres Bildes Aufmerksamkeit schenken und über das Motiv hinaussehen. Andernfalls könnte es passieren, dass wir ein Bild erhalten, das dem erstaunlichen Motiv, das wir gefunden haben, nicht gerecht wird. (Adrian Vila).
Italien · 05. Februar 2022
Torcello: Beschaulichkeit und Luxusidylle
Heute möchte ich Euch nach Torcello mitnehmen, in den nördlichen Teil der Lagune von Venedig, in dem die Gezeiten nicht mehr bemerkbar sind. Im Rahmen unseres Venedigbesuches im Spätherbst 2021 stand neben Burano, über das ich zuletzt einen Blogbeitrag geschrieben habe, auch Torcello für mich zum ersten Mal auf dem Programm. Mit dem Wasserbus (Linie 12) ging es nach unserem Besuch in Burano direkt weiter zur ca. 150 Meter entfernten Insel Torcello. Die Aufnahmen, die ich hier...
Italien · 22. Januar 2022
Burano - konzentrierte Farbigkeit in Venedig
Der heutige Beitrag passt farblich so gar nicht in die aktuelle Jahreszeit, ist als „Farbklecks“ inmitten der weiß-grauen Farbenwelt gedacht, die sich augenblicklich vor der Haustüre abspielt. Aber vielleicht eignet er sich gerade deswegen als Kontrastprogramm, denn kaum auf der Welt wird es einen Ort geben, wo Häuser ein Ortsbild in so prägnanten, außergewöhnlichen und unterschiedlichen Farben prägen. Auf nach Burano, einer Insel, die zu Venedig gehört.
Equipment · 07. Januar 2022
Change Management mit der Leica M10
Ich betreibe meine Fotografie unter dem Motto "Slow Photography", wie einige von Euch, die meinen Blog schon länger verfolgen, sicher wissen. Über eine Ausrüstung zu verfügen, die mit dem technologischen Fortschritt, den moderne Kameras beherrschen, mithält, war mir über viele Jahre sehr wichtig. Für meine Art der Fotografie und für meine Form des "Bildermachens" hat das aber immer mehr abgenommen. Vor rd. 16 Monaten gab es dennoch eine Veränderung in meinem Equipment über die ich im...
Steiermark · 26. Dezember 2021
Kalender, Heimat und Tokyo Awards
Ich freue mich sehr, dass ich über meine Heimatgemeinde einen Kalender mit 13 Bildern gestalten durfte, der an alle Haushalte in Kainbach bei Graz versendet wurde. Die Aufgabenstellung war, dass die Bilder alle im Gemeindegebiet aufgenommen werden müssen und mein Anspruch war natürlich, dass sie gut zu den einzelnen Jahreszeiten, zu den einzelnen Monaten passen. So war ich heuer jedes Monat mit der Kamera in meiner Umgebung unterwegs, um meine Motive, die ich mir so gedanklich zurechtgelegt...
Menschen · 20. November 2021
Sound of Silence III (Venedig)
Mein Fotoprojekt „Sound of Silence“ ist vor ca. 3 Jahren entstanden. Wie ich in meinen Blogbeiträgen Sound of Silence I und Sound of Silence II geschrieben habe, ist es durch das gleichnamige Lied von Simon and Garfunkel inspiriert. Auch viele Bilder im Werk von Edward Hopper geben mir immer wieder Anstöße für meine Suche nach diesbezüglichen Motiven auf der Straße. In diesem Jahr hat sich der roter Faden dieses Fotoprojektes weiterentwickelt und wird auch sicher noch weitergesponnen...
Italien · 06. November 2021
Weekender in Friaul
Aus einer Laune heraus, nach einem netten gemeinsamen Abendessen im Frühsommer, beschlossen acht Menschen, die nicht unweit voneinander wohnen und sich öfters spontan zu einem Abendessen oder -getränk treffen, im Herbst ein Wochenende (Freitag bis Sonntag) in Friaul zu verbringen. Einer der acht war ich und da meine Frau und ich schon öfters in Friaul waren, bekamen wir die dankbare Aufgabe zugeteilt, das Wochenende zu organisieren.
Allgemein · 31. Oktober 2021
Portfolio Update
Fotografie ist meine Leidenschaft. Auch wenn ich sie einmal ein paar Wochen nicht wirklich "leidenschaftlich" selbst ausgeübt habe, weil einfach Zeit oder Muße gefehlt haben, prägt sie stark mein Freizeitverhalten. Kaum vergeht eine Woche, wo ich mir nicht Inspiration hole, sei es aus Büchern über Fotografie, Blogs, Videos, Podcasts oder Dokumentationen.

Mehr anzeigen