Urban still life

"Die einzige Konstante im Leben ist der Wandel". Unsere Welt verändert sich zunehmend immer schneller. Mit meinem Fotoprojekt "urban still life" möchte ich Orte aufspüren, wo Stagnation statt Veränderung zu sehen ist, wo der Wandel Halt gemacht hat, wo die Vergangenheit noch ein wenig in die Gegenwart reicht. Es sind keine "lost places", aber Orte, die sicher viele Geschichten erzählen könnten. Ich möchte Häuser oder Details festhalten, die irgendwann in nächster Zeit wahrscheinlich verschwinden werden und als Zeitdokument auch in der Chronik der jeweiligen Ortsgeschichte noch ihren Platz finden könnten.