my home, my island

"My home, my island" ist mein Fotoprojekt, in dem ich "Inseln", die Bewohner schaffen, in den Mittelpunkt stellen möchte. Es sind Plätze, die ich mit der Kamera versuche zu entdecken, die "im Gewöhnlichen ihrer Umgebung" geschaffen worden sind. Meist sind es unspektakuläre Orte, die als Raum für einen Rückzug aus der Gleichförmigkeit des täglichen Lebens dienen oder es sind Gegenstände bzw. Zeugnisse des Alltags;  Details aus der Alltagswelt der Bewohner, die wohl unbewußt auffallen und damit  die Aufmerksamkeit meines fotografischen Auges erreichen. Auch gibt es manchmal Häuser, die inselgleich in der Landschaft stehen oder ich nehme Besonderes in einem Garten oder rund um ein Haus wahr, dass zu diesem Projekt passt. "My home, my island" steht erst am Anfang und soll sukzessive mit Bildern erweitert werden.