Graz is it? IT is!

In der Heimatstadt neue Seiten zu entdecken, ist nicht ganz einfach. Man lernt sich im Laufe der Jahre bzw. bei mir sind es schon Jahrzehnte... ganz gut kennen. Mit meinem Fotoprojekt "Graz is it? It is!", das ich 2020 auch in der deutschen Fotozeitschrift "Pictures" vorstellen durfte,  versuche ich nicht die klassischen Sehenswürdigkeiten abzulichten, sondern möchte ein vielfältiges Bild über meine Stadt schaffen, die ich immer wieder mit einzelnen Straßen oder Plätzen in meinem Blog vorstelle (sh. "Beiträge zu Graz"). Bekanntes der Stadt darf und soll sich für mich in diesem Fotoprojekt auch in manchen Bildern zeigen, soll aber nicht im Mittelpunkt stehen. Die Bildersuche in "meiner" Stadt ist keine dokumentarische Ablichtung von Gebäuden, Straßen oder Plätzen, sondern besteht daraus, dass ich subjektiv sehenswerte Details, interessante Lichtsituationen oder auch neue Blickwinkel auf Motive zu finden versuche, die im besten Fall den Charakter der Stadt widerspiegeln bzw. die vielen Facetten meiner großartigen Heimatstadt zeigen. 

Ergänzend zu diesen Bildern, wurden bereits folgende Blogbeiträge mit weiteren Fotos zu Graz veröffentlicht:

und "Die eigene Stadt mit anderen Augen sehen" - ein Bericht über mein Fotoprojekt und Interview im deutschen Fotomagazin "Pictures" (Mai 2020).